Datenschutz

Betreiber

Der Betreiber des Portals Vitapio ist die

Vitapio GmbH
Konsul-Smidt-Str. 8s
28217 Bremen

Handelsregister des Amtsgerichts Bremen, HRB 32766

USt.-ID: DE314794370

Geschäftsführer: Muhammed Bagriacik

Geschäftsfähigkeit

Erst, bei Volljährigkeit und uneingeschränkter Geschäftsfähigkeit kann wirksam die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten im vollen Funktionsumfang eingewilligt werden. Bei einer Minderjährigkeit ist dieses nur in einem beschränkten Funktionsumfang und kostenfreien Paket möglich. Mit der Abgabe dieser Datenschutzerklärung wird erklärt, dass diese Voraussetzungen erfüllt sind.

Personenbezogene Daten

Vitapio.com bietet eine Plattform, auf der Experten und Unternehmen ihre Daten effizient aufbereiten und austauschen können. Dafür werden personenbezogene Daten erhoben und verwendet. Diese Daten werden vom Betreiber aufbereitet, strukturiert und intern in einer Datenbank gespeichert. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nur in den gesetzlich vorgeschriebenen oder vertraglich vereinbarten Fällen, insbesondere soweit dies zur Erbringung der vertraglichen Leistungen durch die Übermittlung Ihrer Daten an andere Teilnehmer sowie zur Abwicklung von Zahlungen per Lastschrift und Kreditkarte an den Zahlungsdienstleister erforderlich ist.

Definitionen

Experten sind Personen und Personengesellschaften, die zum Zweck einer Profilaufbereitung Vitapio nutzen.
Unternehmen sind Unternehmen und Kapitalgesellschaften, die Profile von internen und externen Ressourcen erstellen und für die Vermittlung von Ressourcen aufbereiten.

Registrierung

Für eine wirksame Registrierung auf Vitapio.com wird eine gültige E-Mail-Adresse benötigt. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzt der Betreiber das Double-Opt-in Verfahren ein. Hierzu werden die Bestätigung der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung, durch den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort protokolliert.

Als registrierter Teilnehmer kann entsprechend der getroffenen Vereinbarung auf Inhalte und Dienstleistungen zugegriffen werden. Das bei der Registrierung angelegte Profil kann jederzeit geändert oder gelöscht werden. Der Betreiber erteilt darüber hinaus jederzeit Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten.

Bei der erstmaligen Registrierung werden folgende Daten erhoben:

  • E-Mail-Adresse / Benutzername
  • Account-Typ (Experte/Unternehmen)
  • Passwort
  • Vorname
  • Nachname
  • Unternehmen
  • Telefon bei Unternehmen

Vollständiges Profil

Ein vollständiges und aussagekräftiges Profil liegt im Interesse aller Teilnehmer. Ein Experte bzw. ein Unternehmen hat dabei die vollständige Kontrolle über den Inhalt des Profils und welcher Teilnehmer welche Daten übermittelt bekommt. Alle Profilangaben können jederzeit vom Experten ergänzt, geändert oder gelöscht werden.

Die in einem Profil zu erfassenden Daten können beispielsweise nachfolgende Angaben beinhalten:

  • Name (Anrede, akademische Titel, Vorname, Zuname)
  • Persönliche Daten (Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsbürgerschaft, Familienstand, Führerscheine, Bildungsniveau)
  • Sonstige persönliche Angaben (Persönliche Interessen, Publikationen, persönliche Skills)
  • Portraitfoto des Bewerbers (als png- oder jpeg-Datei)
  • Kontaktdaten (Straße, PLZ, Ort, Nation, Telefonnummer, Fax, E-Mail, Homepage)
  • Schulische Ausbildung (Zeitraum, Ausbildungstyp, Institution, erreichtes Bildungsniveau, Abschluss, erworbene Fähigkeiten, Zertifikate)
  • Beruflicher Werdegang (Zeitraum, Firma, Position, Tätigkeitsgebiet, Branche, Land, erworbene Fähigkeiten, Arbeitsverhältnis, Position)
  • Projekterfahrung (Projektname, Zeitraum, Firma, Position, Tätigkeitsgebiet, Branche, Land, erworbene Fähigkeiten)
  • Sprachkenntnisse (Sprache, Level)
  • Publikationen (Titel, Themengebiet)

Die Daten werden entweder manuell eingegeben oder mit Hilfe eines automatisierten Verfahrens aus hochgeladenen Lebensläufen, Zeugnissen usw. extrahiert und dann strukturiert in dem Expertenprofil zur Verfügung gestellt. In Vitapio werden importierte Lebensläufe und Profile semantisch analysiert und für die Profilaufbereitung bereitgestellt. Die Unterlagen können in folgenden Formaten hochgeladen werden:

  • doc-, docx- (MS Word)
  • pdf- (Portable Document Format)

Datenübermittlung

Unternehmen können über eine Suchfunktion potenziell interessante Experten finden. Passende Profile werden den Unternehmen anonymisiert angezeigt. Das Unternehmen sieht über den Matching-Score lediglich die Übereinstimmung zwischen den Kompetenzen eines Kandidatenprofils und der Profilsuche. Darauf wird eine Anfrage bei den Experten gestartet, die dann entscheiden können, ob und in welchem Umfang das Profil freigeschaltet werden soll.

Unternehmen können generell auf keine Daten und Profile von anderen Unternehmen zugreifen, es sei denn ein Kandidatenprofil eines Unternehmens wird explizit für die Profilsuche für andere Unternehmen freigeschaltet. In diesem Fall wird das Profil wieder anonym anderen Unternehmen angezeigt.

Ein Experte kann sich über die Unternehmenssuche relevante Unternehmen anzeigen lassen, wo die Profile gelistet werden sollen. Diesen Unternehmen können Experten proaktiv Ihre Profile zusenden. Sobald ein Unternehmen eine solche Anfrage akzeptiert hat, wird das Profil bei dem Unternehmen im Profilportfolio mit aufgelistet. Sofern ein Experte das CRM Modul nutzt, kann sich dieser automatisiert das Unternehmen als Account und Ansprechpartner hinterlegen lassen.

Technische und organisatorische Maßnahmen

Die sich auf dem Server des Betreibers befindlichen personenbezogenen Daten werden im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und weitergeleitet. Dabei werden alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um Ihre personenbezogenen Daten jederzeit angemessen vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch zu schützen.

Soweit personenbezogene Daten gespeichert oder verarbeitet werden, erfolgt dies innerhalb eines Hochsicherheitsrechenzentrums. Um die Sicherheit der Daten bei der Übertragung zu schützen, wird eine Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) verwendet. Die Server sind mittels Firewall und Virenschutz gesichert. Back-up und Wiederherstellungsverfahren sowie Rollen- und Berechtigungskonzepte sind selbstverständlich.

Insbesondere werden der Datenschutz und die Datensicherheit durch die folgenden Maßnahmen sichergestellt und in detaillierter Form als Anlage 1 TOM im Vertrag zur Auftragsverarbeitung aufgeführt:

  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugriffskontrolle
  • Weitergabekontrolle
  • Eingabekontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle

Die Mitarbeiter des Betreibers sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen der DS-GVO zu beachten.

Kündigung

Beide Parteien sind berechtigt, ihre Zusammenarbeit jederzeit aus wichtigem Grund zu kündigen. Ein solcher wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn

  • der Betreiber gegen Datenschutzbestimmungen verstößt oder
  • vom Teilnehmer die Daten entgegen der hier aufgeführten Zwecke verwendet werden.

Tracking

Webseite: Unsere Webseite kann ohne Angabe personenbezogener Daten besucht werden. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder eine Anfrage gestellt wird, werden personenbezogene Daten erhoben und verwendet, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten können erhoben, verarbeitet und genutzt werden soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilt werden, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kommentarfunktionen: Personenbezogene Daten im Rahmen der Veröffentlichung eines Inhalts oder einer Kommentierung zu einem Artikel oder Beitrag werden nur in dem Umfang erhoben, wie sie uns mitgeteilt werden. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Der Name des Nutzers wird veröffentlicht, wenn er nicht unter einem Pseudonym geschrieben wurde.

Newsletterfunktion: Durch die freiwillige Eintragung der E-Mail-Adresse in den Newsletter und Bestätigung dieser per Double-Opt-In-Verfahren wird die Einwilligung erklärt, unseren E-Mail-Newsletter zu erhalten. Dieser Verwendung der E-Mail-Adresse kann jederzeit widersprochen werden, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Es ist jederzeit möglich sich aus dem Newsletter abzumelden. Jede E-Mail enthält einen „Abmelden“-Link. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Zusätzliche freiwillige Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Facebook-Plugin („Gefällt mir“): Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an den Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über die Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten dem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald ein eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook können bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook entnommen werden unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Webanalysedienst Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die die IP-Anonymisierung ist dabei aktiviert. Auf dieser Webseite wird die IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass die in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Darüber hinaus kann die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden, indem, dass unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Webmessagedienst twitter.com: Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ – Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten genutzt wird, wird die jeweilige Webseite mit dem Account auf Twitter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnisse. Für weitere Informationen kann die Datenschutzerklärung von Twitter konsultiert werden: http://twitter.com/privacy
Twitter bietet unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, die Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.

XING-Empfehlungsfunktion: Diese Webseite verwendet Funktionen der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Aufruf unserer Webseite, die mit einer solchen Funktion ausgestattet ist, veranlasst diese, dass der verwendete Browser eine Verbindung zu Servern von XING herstellt. Personenbezogene Daten über den Aufruf unserer Webseite werden nach unserer Kenntnis dabei nicht gespeichert. XING speichert auch keine IP-Adressen und eine Auswertung des Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” findet ebenfalls nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz beim „XING Share-Button“ finden Sie unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Innerhalb des Portals Vitapio werden intern statistische Werte erhoben und analysiert.

Änderungen

Die nationalen und europäischen Regelungen zum Datenschutz unterliegen regelmäßigen Reformen, an die sich auch die Datenschutzerklärung anpassen muss. Ebenso unterliegt auch der Inhalt dieses Angebots ständigen Änderungen und Weiterentwicklungen. Der Betreiber behält sich deshalb vor, die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen und Mitteilungen über die durchgeführten Änderungen an die Betroffenen zuzusenden. Darüber hinaus sollte in regelmäßigen Abständen diese Website besucht werden, um sich über mögliche Änderungen zur Datenschutzerklärung und zu anderen Nutzungsbedingungen auf dieser Website zu informieren. Für den erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.