#See all posts

Studierende entdecken die spannende Startup-Welt bei Vitapio

Vitapio beim Praxis Sommercamp 2018

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr hat der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen vom 30. Juli bis zum 17. August 2018 nun zum zweiten Mal das “Praxis Sommercamp” organisiert. Studierende erhalten dabei die Gelegenheit, für drei Wochen in das Berufsleben zu schnuppern und eigene Projekte umzusetzen.

Bereits Ende April haben wir von dem Projekt erfahren und uns direkt mit zwei Projekten beworben. Die Universität Bremen war begeistert und betonte bei der Eröffnungsveranstaltung noch einmal die Freude über die Teilnahme von Startups, um insbesondere den Studierenden die verschiedenen Facetten des Wirtschaftsstandorts Bremen aufzuzeigen.

An unseren beiden Projekten „Künstliche Intelligenz – Chancen für das Vitapio-Portal“ und „Marketing & Sales – from Startup to Scaleup“ haben jetzt drei Wochen in Vollzeit insgesamt sechs Studierende der Universität Bremen gearbeitet. Die Zeit über haben wir unseren Konferenzraum zum Projektraum umfunktioniert und haben den Studierenden so die Chance gegeben, unseren Alltag direkt mitzuerleben.

“Man kann hier wirklich kreativ sein, spürt die aktive Energie und fühlt sich direkt als Teil des Teams” – Das sind die Eindrücke von Katharina nach der ersten Woche des Sommercamps der Uni Bremen. Und auch Madita ist von dem Projekt überzeugt: “Vitapio bietet mir die Chance, bereits während des Studiums wichtige Praxiserfahrungen zu sammeln”.

Heute war nun die Abschlussveranstaltung und wir sind wirklich zufrieden mit den Ergebnissen. Wir haben das Projekt sehr gerne betreut, wünschen den sechs Studierenden alles Gute für die Zukunft und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Vorstellung der Ergebnisse Sommercamp 2018

Studentin Madita präsentiert die Ergebnisse des Sommercamps bei Vitapio.